Lebenslauf

Prim. Priv. Doz. Dr. Daniel Cejka

Geboren in Steyr, aufgewachsen in Losenstein.

Studium der Humanmedizin an der Medizinischen Universität Wien.

Ausbildung zum Facharzt für Innere Medizin, gefolgt vom Additivfach Nephrologie, am AKH Wien.

Habilitation zum Privatdozent (Priv. Doz.) an der Medizinischen Universität Wien mit dem Thema „Renale Osteodystrophie“ (eine Form der sekundären Osteoporose).

Wissenschaftliche Auslandsaufenthalte in USA, Canada und Deutschland.

Bis 2016 assoziierter Professor (Assoc. Prof.) und Oberarzt an der Univ. Klinik für Innere Medizin III, AKH Wien / Medizinische Universität Wien.

Seit 2016 Primar der 3. Internen Abteilung am Ordensklinikum Linz – Elisabethinen.

Seit 2017 Mitglied des erweiterten Vorstands der Österreichischen Gesellschaft für Knochen- und Mineralstoffwechsel (ÖGKM).

  • Facebook
  • Instagram